AS Aufzüge

Einfach näher am Menschen.

Wie man einen Lifthersteller neu positioniert und noch näher zu den Menschen bringt.

AS Aufzüge ist in der Schweiz die Nummer 2 unter den Liftherstellern und liegt damit im Markt weit vor der internationalen Konkurrenz wie Kone, Otis und Thyssen Krupp.

 

Im Zuge eines Produkt-Launches unterstützten wir AS Aufzüge dabei, sich mit einem frischeren Auftritt und geschärftem Profil noch stärker auch als digital kundennaher und kompetenter Brand zu positionieren.

 

Dafür wurde die bestehende, bereits kundenfokussierte Positionierung nochmals weiter geschärft, um die emotionalen Werte der Marke stärker in den Fokus nehmen und über die gesamte Customer Journey hinweg erlebbar zu machen.

Equipe Positionierungskreis als methodische Basis

Equipe Positionierungskreis als methodische Basis

Prozess

Für die Entwicklung der neuen Feinpositionierung wurden Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bereichen bei Ihrer Wahrnehmung des Brands abgeholt. So konnten wir die Kultur und Werte des Unternehmens im kollaborativen Prozess schnell und zielführend erschliessen und gemeinsam besser kennenlernen.

Welche Werte zeichnen AS Aufzüge aus?

Welche Werte zeichnen AS Aufzüge aus?

Anschliessend wurde auch die nationale und internationale Konkurrenz betrachtet und deren Tonalität, Werte und Marken-Assets bewertet, so dass wir daraus die zentralen Alleinstellungsmerkmale von AS Aufzüge ableiten konnten. Zusammen mit Mitarbeitenden von der Verkaufsfront wurden daraufhin die Differenzierungsmerkmale und Reason Whys auf die vorhandenen Personas und Customer Journeys gelegt und als Resultat die neuen Markengrundlagen definiert.

 

Der gesamte Prozess fand aufgrund der zweiten Corona Welle erstmals komplett virtuell statt. Somit mussten wir eine schnelle und simple Lösung finden, um die Workshops durchzuführen. Mithilfe des interaktiven Whiteboards «Miro» schafften wir es aber, schnell ein ideal geeignetes und effizientes Format bereitzustellen.

Auszug aus dem Online-Workshop

Auszug aus dem Online-Workshop

Der Positionierungsprozess brachte AS Aufzüge ein klares Verständnis dafür, wofür die Marke im Markt und bei den Mitarbeitenden steht. Dabei ist die Marke greifbarer, differenzierender und emotionaler geworden, was in Zukunft eine noch konsistentere Kommunikation ermöglicht und so zu einem neuen Wettbewerbsvorteil führt. Denn die neue Feinpositionierung erlaubt es AS Aufzüge, seine Markenwerte nicht nur präzise zu kommunizieren, sondern auch konsequent und mit der dafür nötigen Identifikation zu leben.

Brand Guidelines

Das Extrakt der Erkenntnisse floss ins neue Brand Manual ein, welches die neue Positionierung kompakt und begreiflich auf den Punkt bringt ­und sämtliche Regeln bezüglich Sprache, Design und Bildwelt in einfach verständlicher Form umfasst. So können nicht nur die Mitarbeitenden von AS Aufzüge, sondern auch alle externen Partner und Agenturen die neue Positionierung zielsicher nach aussen tragen.

 

Auszüge aus den neuen AS Aufzüge Brand Guidelines:

Titel AS Aufzüge Markenhandbuch

Titel AS Aufzüge Markenhandbuch

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

AS Markenclaim

AS Markenclaim

Tone of Voice Schnelltipps

Tone of Voice Schnelltipps

Farbwelt

Farbwelt

Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel

Kontakt

Barbara Flury

Sie haben Fragen zum Projekt oder benötigen Unterstützung für ein konkretes Vorhaben?
Nehmen Sie sehr gerne mit mir Kontakt auf.

Barbara Flury

Strategy & Consulting, Managing Partner

Weiter Projekte

Personas

Kunde: Quickline
Menschen sagen mehr als Zahlen.

Design & Digital Branding

Kunde: 8SA
Wie man für eine Business-Beratung zeitgemäss Entscheider anspricht.

Digital Product Launch

Kunde: Localsearch
Die eCommerce-Offensive

Service Design und Launch

Kunde: Opel
Wie man mit einem kundenzentrierten Angebot Marktimpulse setzt.

Back
Next
Scroll Scroll