Datenschutz-bestimmungen

Zuletzt aktualisiert: März 2020


Equipe nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb behandeln wir diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie unserer Datenschutzerklärung. Wir möchten dir mit dieser Datenschutzbestimmung zeigen, was wir zum Schutz deiner Daten unternehmen und welche Daten wir erheben.

Mit der Nutzung unserer Webseite willigst du ein, dass wir die nachfolgenden Daten erheben dürfen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, deine Daten jederzeit zu schützen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten (bspw. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) möglich. Werden solche Daten auf unserer Webseite erhoben, geschieht dies auf freiwilliger Basis.


Warum sammeln wir deine Daten?

Wir verwenden die gesammelten Informationen, um die Sichtbarkeit unseres Inhalts und das Verhalten der Nutzer auf unserer Webseite einschätzen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um Trends zu analysieren und die Nutzbarkeit unserer Seite zu verbessern.

 

Wer hat Zugang zu deinen Daten?

Diese Informationen sind für die Mitarbeiter der Equipe zugänglich, sowie für die Unternehmungen, deren Analyse- und Auswertungsprogramme wir verwenden.

 

Programm Google Analytics
 

Weitere Informationen:
https://support.google.com/analytics/topic/2919631?hl=de&ref_topic=1008008



Deaktivieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

 

Überblick

Google Analytics ist eine Software, welche von Google angeboten wird. Sie ermöglicht uns das Sammeln, Messen und Analysieren von Informationen, welche im Zusammenhang mit dem Besucheraufkommen unserer Webseite steht. Es erfasst die Interaktionen sowie die Nutzungsleistung mit den angebotenen Inhalten mit dem Ziel, diese zu verbessern.

 

Was wir messen
 

  • Das verwendete Gerät (Modell, Betriebssystemversion)
  • Der verwendete Browser (Name, Version, Sprache)
  • Deine IP-Adresse, die von Google Analytics vor dem Speichern anonymisiert wird
  • Informationen über die geladene Seite (URL, Seitentitel, Ladezeit, Seitentyp)
  • Stichwörter, die bei einer Suche eingegeben werden
  • Angeklickte Links
  • Angeklickte E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Abgeschickte Formulare (nur der Name des Formulars, ohne den Inhalt)

 

Wie wir messen
 

Google Analytics generiert bei deinem ersten Besuch auf der Webseite mehrere zufällige und anonyme User-Erkennungen, die in verschiedenen Cookies in deinem Browser gespeichert werden. Jedes Mal, wenn du eine Seite lädst oder mit ihr interagierst, wird eine Anfrage mit Informationen über die Seite und die Browsereigenschaften an Google Analytics gesendet.

 

Programm Google Tag Manager


Weitere Informationen:
https://support.google.com/tagmanager/answer/6102821?hl=de


Überblick

Google Tag Manager ist ein Tool, das als «Dirigent» fungiert. Es dient zur Definition der Datenerfassungsregeln. Es verteilt und versendet Benutzerinteraktionsdaten zwischen verschiedenen Plattformen wie Google Analytics, Facebook Pixel oder Linkedin Insight. Dieses Tool wird von Google zur Verfügung gestellt.


Wie wir messen


Google Tag Manager wird verwendet, damit Marketing Tags von verschiedenen Anbietern gespeichert, verwaltet und bereitgestellt werden können. Diese Tags werden von Drittanbietern als Code-Schnipsel in der Seite implementiert und generieren Informationen über das Verhalten der Nutzer unserer Webseite.

 

Programm ActiveCampaign


Weitere Informationen:
https://www.activecampaign.com/legal/privacy-policy

 

Überblick

ActiveCampaign ist ein CRM-Programm welches wir nutzen um die Daten zu speichern, welche du beim Anmelden für unseren Newsletter eingibst.

 

Was wir messen

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse

 

Wie wir messen

Wir speichern die Angaben welche du machst, sobald du dich für unseren Newsletter anmeldest.

 

Programm Facebook Pixel


Weitere Informationen:
https://de-de.facebook.com/business/help/742478679120153?id=1205376682832142


Deaktivieren:
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen


Überblick


Facebook Pixel erlaubt es uns die Auswirkungen unserer Publikationen auf Facebook zu messen.


Was wir messen
 

  • Daten zu Einkäufen auf unserer Webseite
  • Daten über Nutzer, welche als Lead eingestuft werden
  • Daten welche in der Suchfunktion verwendet werden
  • User Journey durch unsere Webseite
  • Daten über Nutzer welche unsere Unternehmung kontaktieren
  • Daten über Nutzer welche nach dem Standort unserer Unternehmung suchen
  • Daten über gebuchte Termine
  • Anmeldung, Benutzung oder Abonnieren eines Produktes oder Services


Wie wir messen

Der Facebook Pixel ist ein Code-Schnipsel, welches wir auf unserer Webseite benutzen. Wir sammeln damit Daten um Conversions von Facebook Werbeanzeigen zu tracken. Mit diesen Daten optimieren wir unsere Werbeanzeigen, bilden Zielgruppen für künftige Werbekampagnen und können Nutzer, welche mit unserer Seite interagiert haben, erneut ansprechen.

 

Programm LinkedIn Insight


Weitere Informationen:
https://www.linkedin.com/help/lms/answer/65521/the-linkedin-insight-tag-faqs?lang=de


Deaktivieren:
https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out?trk=microsites-frontend_legal_cookie-policy

 

Überblick

LinkedIn Insight erlaubt es uns die Auswirkungen unserer Publikationen auf LinkedIn zu messen.

Was wir messen
 

  • Daten der Nutzer zu Besuch, URL und Referer
  • Gerät und Browser Charakteristiken (User Agent)
  • Zeitstempel
  • IP-Adresse (welche gekürzt oder mit Hashtag unkenntlich gemacht wurde. direkte Identifikatoren werden nach 7 Tagen gelöscht)


Wie wir messen


Wir benutzen Code-Schnipsel auf unserer Webseite welche von LinkedIn zur Verfügung gestellt werden. Diese Schnipsel erlauben es uns, Besucheraufkommen, welche durch Werbeanzeigen auf LinkedIn generiert wurden, zu erfassen. Wir messen die Anzahl an Nutzern, welche mit unserer Werbung auf LinkedIn interagiert haben.

 

Programm Twitter Conversion Tracking


Weitere Informationen:
https://business.twitter.com/de/help/campaign-measurement-and-analytics/conversion-tracking-for-websites.html


Deaktivieren:
https://help.twitter.com/de/safety-and-security/privacy-controls-for-tailored-ads

 

Überblick


Twitter Conversion Tracking erlaubt es uns die Auswirkungen unserer Publikationen auf Twitter zu messen.


Was wir messen
 

  • Daten über Nutzer, welche unsere Seite besucht haben
  • Daten über Nutzer, welche einen Kauf eines Produktes oder Services abgeschlossen haben
  • Daten über Nutzer, welche eine Datei auf unserer Seite heruntergeladen haben
  • Daten über Nutzer, welche sich für einen Service, den Newsletter oder eine E-Mail-Kommunikation auf unserer Webseite registriert haben


Wie wir messen


Wir benutzen Code-Schnipsel auf unserer Webseite welche von Twitter zur Verfügung gestellt werden. Diese Schnipsel erlauben es uns, Besucheraufkommen, welche durch Werbeanzeigen auf Twitter generiert wurden, zu erfassen. Wir messen die Anzahl an Nutzern, welche mit unserer Werbung auf Twitter interagiert haben.

 

Wenn du deine Daten vor Tracking schützen möchtest, kannst du folgende Browser-Extension installieren (geeignet für Chrome):

https://chrome.google.com/webstore/detail/disconnect/jeoacafpbcihiomhlakheieifhpjdfeo

 

Datenschutzbeauftragter Equipe AG

Igor Weichel

Falls Sie Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]